Eine Elzetta kommt selten allein …. Elzetta Charlie, Bravo, Bones, Alpha

Nach meiner ersten Elzetta, der Charlie C333 (Review hier) hat es vor lauter Begeisterung meinerseits nicht lange gedauert, bis sich noch eine Bravo (B333) von Oveready, eine Bones, sowie eine Alpha (A313) dazugesellt hat.

„Eine Elzetta kommt selten allein …. Elzetta Charlie, Bravo, Bones, Alpha“ weiterlesen

Review Elzetta Charlie C333

Vorwort

Elzetta ist ein seit nunmehr 10 Jahren existierender US-amerikanischer Taschenlampenhersteller mit einer Spezialisierung auf taktische Taschenlampen und -Zubehör speziell für harte Einsätze unter militärischen Bedingungen. So behauptet Elzetta, die robustesten Taschenlampen der Welt zu bauen. Die Lampen sind modular aufgebaut (auf der amerikanischen Webseite kann man sich – in gewissen Grenzen – seine Wunschtaschenlampe konfigurieren), und auf extreme Stabilität ausgelegt. Das modulare System geht so weit, dass man auch die Leuchteinsätze (sog. „Drop-Ins“) wechseln kann.

Auf der Webseite des Herstellers kann man sich Videos anschauen, in denen mit Elzetta-Taschenlampen Nägel eingeschlagen werden, die Batterien der Lampe unter Wasser im Betrieb gewechselt werden, und Schlimmeres. Natürlich funktionieren die Lampen hinterher immer noch (die gesamte Elektronik der Lampen befindet sich in vergossenen und versiegelten Drop-Ins).

„Review Elzetta Charlie C333“ weiterlesen