Laufzeitdiagramm EagTac DX3B Mini Pro

Die letzte Laufzeitmessung für diese Woche. Diesmal war die kleine EagTac DX3B Mini Pro dran, und zwar in der „Kurzform“ der Lampe mit dem mitgelieferten 18350 IMR-Akku.

Die Messung fand, wie immer, draußen im Freien statt, bei aktuellen Temperaturen um die 5°C. Zusätzlich gekühlt wurde die Lampe nicht.

Auch ohne Kühlung schafft es die kleine Lampe, dauerhaft oberhalb von 1000 Lumen zu bleiben. Für eine Lampe in dieser Größe ist dies enorm. Entsprechend heiß wird die Lampe im Dauerbetrieb allerdings auch.

Nach 15 Minuten ist der Spaß bereits zu Ende; der kleine Akku ist leer, und die Lampe schaltet herunter auf einen „Not-Modus“ mit ca. 10 Lumen. Auf dieser Stufe habe ich die Lampe noch 5 Minuten weiter laufen lassen, und den Test dann beendet. Der Akku hatte nach der anschließenden Entnahme im Leerlauf noch 2,9V. Die Lampe soll laut Anleitung bei 2,7V abschalten (soweit habe ich es bei meinem Test allerdings nicht kommen lassen).