Beamshots HaikeLite MT07S vs MT01, MT02, MT07

Auf mehrfachen Wunsch eines einzelnen Herrn 🙂 habe ich hier ein paar Beamshots der HaikeLite MT07S vorbereitet. Als Vergleich habe ich ein paar andere Lampen aus der HaikeLite-Gang herangezogen.

Dies sind von links nach rechts:

  • HaikeLite MT07 (XHP70 LED, OP-Reflektor)
  • HaikeLite MT07S (XHP70.2 LED, glatter Reflektor)
  • HaikeLite MT01 (XHP50.2 LED, OP-Reflektor)
  • HaikeLite MT02 (XHP35 HD LED, glatter Reflektor)

Und hier geht es auch schon los mit den Beamshots:

Teil 1: der Nahbereich:

MT01:

MT02:

MT07S:

MT07:

Und als Animated GIF:

Teil 2: der Fernbereich (Feuerwehrturm in 120 Metern Entfernung):

MT01:

MT02:

MT07S:

MT07:

Ausschnittsvergrößerungen (gleiche Reihenfolge):

Fazit:

Die HaikeLite MT07S ist ein interessanter, (gerade noch) handlicher/kompakter Allrounder, mit einer schönen, kaltweißen Lichtfarbe und sehr guter Reichweite.

Sowohl die alte MT07, als auch die MT07S, sind vom Hersteller beide mit 5000 Lumen angegeben. Der MT07 kaufe ich die 5000 Lumen ab; der MT07S jedoch nicht ganz, wie man auch – denke ich – an den Beamshots erkennen kann (bei der MT07 ist der Spot heller, und der Spill größer bei etwa gleicher Helligkeit). In meinem laienhaften Deckenbounce-Test komme ich bei der MT07S auf ca. 4500 Lumen. Trotzdem eine beachtliche Leistung.