Fitorch Beamshot-Serie

Hier sind die Beamshots des aktuellen Fitorch Taschenlampen-Programms (das Review zu der Lampenserie gibt es hier).

Neben den neuen Fitorch-Taschenlampen durften mit der Imalent DN70, der Klarus XT11S, der Thrunite Neutron 2C V3 und der Nextorch E51 auch ein paar alte Bekannte mit an den Start.

Kategorie 1: der Nahbereich

Fitorch MR35, weißes Licht:

Fitorch MR35, rotes Licht (gleiche Belichtungseinstellungen der Kamera!):

Durch die Platzierung der Farb-LEDs ganz unten im Boden des Reflektors, reihum um die weiße LED angeordnet, ergibt sich dieses seltsam anmutende Lichtbild mit dem dunklen Spot in der Mitte.

Man darf daher nicht (wie im folgenden Bild) genau die Mitte des Lichtscheins auf das Ziel ausrichten, weil man so das anvisierte Objekt nicht sieht:

Statt dessen empfiehlt es sich, den Lichtstrahl etwas „dezentriert“ auszurichten, wie hier:

Man muss sich also etwas behelfen, um den Effekt „auszutricksen“. Dadurch, dass die Farb-LEDs jedoch mit auf dem Board der weißen LED sitzen, profitieren sie von der gleichen Wärmeableitung wie die Haupt-LED. So können die Farb LEDs richtig hell sein (und das sind sie).

Hier noch die blaue LED:

Und die grüne LED:

Fitorch P30R:

Fitorch P20R:

Fitorch P26R:

Imalent DN70:

Die Imalent DN70 ist eine der Fitorch P26R ähnliche Lampe: eine kompakte, kurze und helle Lampe, die mit einem 26650-Akku betrieben wird. Die P26R erscheint mir etwas heller, jedoch hat die DN70 durch die dedomte LED die etwas höhere Reichweite.

Fitorch P30Z, in der Weitwinkel-Stellung:

Fitorch P30Z, in der Zoom-Stellung:

Und die Stellungen dazwischen als Animated GIF:

Fitorch ER16:

Fitorch EC10:

Klarus XT11S:

Nextorch E51:

Thrunite Neutron 2C v3, in neutralweiß:

Und alle nochmals als Animated GIF:

Kategorie 2: der Fernbereich (Feuerwehrturm in 120 Metern Entfernung)

Fitorch MR35:

Fitorch P30R:

Fitorch P20R:

Fitorch P26R:

Imalent DN70:

Fitorch P30Z, Weitwinkel-Stellung:

Fitorch P30Z, Zoom-Stellung:

Fitorch ER16:

Fitorch EC10:

Klarus XT11S:

Nextorch E51:

Thrunite Neutron 2C v3, neutralweiß:

Und alle nochmals als Zusammenschnitt:

 

2 Gedanken zu „Fitorch Beamshot-Serie

  1. Neongelber Handschuh 16. November 2017 at 5:18

    Super Beamshots.Die P26r macht eine ausgezeichnete Figur im Test.
    Neongelber Handschuh.

  2. Black Forest 19. November 2017 at 2:18

    Hallo Markus,
    es macht viel Spaß deine Reviews zu lesen, absolut top Beamshots. Auch dein Beamshotvergleich mit Taschenlampen anderer Marken finde ich sehr hilfreich.
    Gruß Stefan

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website