Review Nextorch TA30

Vorwort

Die Firma Nextorch greift auf mittlerweile über 10 Jahre Erfahrung im Bau von robusten und zuverlässigen Taschenlampen zurück. In dieser Zeit hat Nextorch durch einige Innovationen auf sich aufmerksam gemacht. So hat Nextorch beispielsweise die patentierte Smart Torch Technology (STT) entwickelt, bei der man bei Taschenlampen über einen eingebauten USB-Anschluss die Anzahl Leuchtstufen und die Helligkeiten frei nach eigenen Anwenderwünschen konfigurieren kann (die hier vorgestellte Lampe besitzt dieses Feature jedoch nicht).

Aber auch die TA30, um die es hier heute geht, besitzt gleich zwei neuartige Alleinstellungsmerkmale. Mehr dazu später.

Die hier vorgestellte TA30 wurde speziell für taktische Anwendungen im Bereich Polizei/Zoll/Einsatzkommandos/Security entwickelt, und zwar in enger Zusammenarbeit mit ebendiesen Anwendergruppen. Hier kommt es einerseits auf eine hohe Zuverlässigkeit im rauen Einsatz an, andererseits wurde Bedienung und Features speziell für die Anforderungen dieser Zielgruppe konzipiert.

Als Nebeneffekt gewann die TA30 einen Red Dot Design Award 2017.

„Review Nextorch TA30“ weiterlesen

CREE XHP50 Beamshots: HaikeLite MT01 „Trekker“ vs EagTac MX30L3 & MX25L3, Fenix TK35 UE, Nitecore EC4S

Hier sind sie nun, die Beamshots zum HaikeLite MT01 „Trekker“ Review (das Review selbst befindet sich hier).

„CREE XHP50 Beamshots: HaikeLite MT01 „Trekker“ vs EagTac MX30L3 & MX25L3, Fenix TK35 UE, Nitecore EC4S“ weiterlesen

Review Nitecore SRT7GT

Einleitung

Taschenlampen-Interessierten etwas über die Marke Nitecore zu erzählen, ist wahrscheinlich gleichbedeutend mit Eulen nach Athen zu tragen. Nitecore dürfte hierzulande zusammen mit LEDLenser und Fenix die bekannteste Taschenlampen-Marke sein.

Hier stelle ich heute den neuesten Vertreter der Nitecore SRT-Reihe vor. SRT ist die Abkürzung für „SmartRing Tactical Series“, und steht für Taschenlampen, die zwar mit einem mechanischen Tail-Clicky (Heckschalter) ein- und ausgeschaltet werden, jedoch einen Magnetring zur stufenlosen Helligkeitsregulierung besitzen.

Bei der hier heute vorgestellten Lampe handelt es sich um die SRT7GT. Die Lampe ist eine „Neuauflage“ der schon länger verfügbaren SRT7. Der Zusatz „GT“ steht für „Grand Throw“; so bezeichnet Nitecore einige ihrer Lampen (nicht alle), die eine CREE XP-L Hi LED verbaut haben, und somit einen Reichweiten-Vorteil gegenüber Lampen mit XM-L2- oder XP-L HD-LEDs haben.

„Review Nitecore SRT7GT“ weiterlesen

Review HaikeLite MT01 „Trekker“

Einleitung

HaikeLite ist ein noch sehr junger Taschenlampen-Hersteller aus China. Zum ersten mal aufmerksam auf die Firma wurde ich vergangenes Jahr (2016) bei der Veröffentlichung ihrer Taschenlampen-Modelle MT03 und MT07. Mit diesen beiden Lampen hat sich die Firma bereits einen recht guten Namen gemacht.

Mit der hier nun vorgestellten HaikeLite MT01 „Trekker“ hat es HaikeLite geschafft, als eine der ersten Hersteller die neue CREE XHP50 V2 LED in einer Taschenlampe zu verbauen.

HaikeLite positioniert die MT01 als Lampe für die Bereiche „caving, camping and hiking“: Höhlenwandern, Zelten und (allgemeines) Wandern. Es handelt sich also um eine klassische Outdoor-Lampe; daher auch der Namenszusatz „Trekker“.

„Review HaikeLite MT01 „Trekker““ weiterlesen