Laufzeitdiagramm Nitecore TM28 auf „Turbo 2“ Stufe

Zusätzlich zu meinem ersten Laufzeitdiagramm zur TM28 habe ich hier nun einen weiteren Laufzeittest durchgeführt.

Es kam nämlich die interessante Frage auf, wie lange die TM28 den „Turbo 2“-Modus mit 2300 Lumen halten kann, ohne abzuregeln.

Das Ergebnis ist hier:

Die Messung wurde draußen durchgeführt; die aktuellen Temperaturen betrugen 12 Grad Celsius. Die Lampe wurde ansonsten nicht weiter gekühlt.

Die 2300 Lumen hält die Lampe zwar nicht konstant, aber sie regelt auch nicht sonderlich stark ab. Nach ca. 20 Minuten pendelt sie sich auf ca. 1800 Lumen ein. Insgesamt kann sie diese Helligkeit für ca. 1 Stunde und 35 Minuten (Edit: falsche Zeitangabe gemäß Leser-hinweis korrigiert) halten, dann macht sie einen Step-Down. Nach insgesamt 2 Stunden und 3 Minuten ging sie dann ganz aus.

Fazit:

Wenn man es vermeidet, die Turbo-Stufe mit 6000 Lumen zu „zünden“, liegt die dauerbetriebsfeste Helligkeit bei ca. 1800 Lumen. Schaltet man jedoch öfters auf Turbo hoch, heizt sich die Lampe so auf, dass sie irgendwann auf die 1000-Lumen-Stufe herabregelt, wie man in meiner 1. Laufzeitmessung zu der Lampe sehen kann.